The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Bachelorarbeit/Praktikum Ablagerungsbildungsverfahren - Job Herzogenrath - OWI Stellenportal

Bachelorarbeit/Praktikum Ablagerungsbildungsverfahren

Hintergrund und Zielsetzung

Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurde am OWI Science for Fuels ein Prüfstand geplant und aufgebaut, der die Ablagerungsbildung auf heißen Oberflächen von flüssigen Energieträgern untersuchen soll. Dieser sogenannte MicroCoker basiert auf früheren am Institut entwickelten Prüfständen, neu ist ein Temperaturgradient auf der Oberfläche anstelle einer einzelnen Temperatur. Auf diese Weise soll die Ablagerungsbildung bei verschiedenen Temperaturen in einem einzigen Versuch untersucht werden. Die Ablagerungsbildungsneigung eines Brenn- oder Kraftstoffs ist ein relevanter Parameter für die Langlebigkeit von anwendungstechnischen Anlagen, und hängt primär von der Zusammensetzung ab. Da sich die Zusammensetzung durch Alterungsvorgänge ändern kann, ergeben sich auch Änderungen der Ablagerungsbildung im Laufe der Zeit.

Inhalte möglicher Arbeiten

Durchführung von Versuchen und Entwicklung von Versuchsparametern

Im Rahmen eines Praktikums oder einer Bachelorarbeit können Sie Prüfparameter für den Betrieb des Prüfstands entwickeln. Dazu wird zunächst ein Versuchsplan erstellt, mit unterschiedlichen Einstellungen für die Temperaturen, Fließgeschwindigkeit des Brennstoffs, und den Neigungswinkel der heißen Oberfläche. Eine optimale Versuchsführung zur besten Differenzierung von unterschiedlichen Brennstoffqualitäten soll erarbeitet werden. Da die Brennstoffqualität anhand verschiedener Laboranalysenparameter eingeschätzt wird, gehört auch die Durchführung und Auswertung von Labormessungen zur Oxidationsstabilität und der Sedimentbildung zu den Aufgaben.

Das solltest Du einbringen

Interesse an Energiethemen, Versuchsplanung und Prüfstandbetreuung ist von Vorteil. Wenn Sie also Lust haben, an der Weiterentwicklung einer Prüfmethode mitzuarbeiten, melden Sie sich gerne mit Ihrem Lebenslauf bei uns.

Wir bieten Dir

  • Anwendungsnahe Forschungsarbeit
  • sofortige Bearbeitungsmöglichkeit
  • Intensive Betreuung

Bei Interesse melde Dich bei

M.Sc. Karin Brendel
Tel:      +49 (2407) 9518 - 148    

Bachelorarbeit/Praktikum Ablagerungsbildungsverfahren - Job Herzogenrath - OWI StellenportalBachelorarbeit/Praktikum Ablagerungsbildungsverfahren - Job Herzogenrath - OWI StellenportalBachelorarbeit/Praktikum Ablagerungsbildungsverfahren - Job Herzogenrath - OWI Stellenportal

Locations

Kaiserstraße 100, 52134 Herzogenrath, Germany
Submit application

Über OWI

In Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung forscht und entwickelt OWI Konzepte und Technologien auf den Gebieten der energieeffizienten Nutzung flüssiger konventioneller und alternativer Brenn- und Kraftstoffe sowie innovativer Effizienztechnologien.

Karriere

Am OWI gibt es vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Studierende und Nachwuchswissenschaftler. Wir suchen laufend studentische Mitarbeiter, bieten Möglichkeiten und Themen zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten sowie Chancen zur Promotion.

Contact

Anita Wolff
02407/ 9518-100